Der CARO-Möbel Blog Start und die Aussicht auf 2024

Der CARO-Möbel Blog Start und die Aussicht auf 2024 - 5.0 out of 5 based on 37 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Den Webmaster Friday kennen viele und wiederrum noch viel zu viele nicht, daher eine kurze Einführung: Jeden Donnerstag haut Martin Missfeldt ein Thema raus zu dem alle die wollen auf ihrem eigenen Blog einen Beitrag schreiben können. Alle werden dann auf www.webmasterfriday.de. Es ist immer wieder eine gute Möglichkeit andere Blogs kennen zu lernen, andere Blogger und vor allem andere Meinungen.

 

Der Start des CARO-Möbel Blogs

Nun kommen wir zum CARO-Möbel Blog – Ja, ich weiß ja, dieser Blog ist eigentlich noch nicht einmal so richtig gestartet und schon will ich über die Zukunft in 10 Jahren reden aber ich fand dieses Thema ist eine gute Möglichkeit um eben genau diesen Blog nun endlich so ganz offiziell zu eröffnen.

CARO-möbel LogoKurz zu CARO-Möbel: Wir sind ein neuer Möbel Online Shop mit Sitz in Güstrow – das ist so ein kleines Städtchen in Mecklenburg Vorpommern, nur eine knappe Fahrstunde zur Ostsee entfernt mit guten Autobahn Anbindungen nach Hamburg und Berlin und zur Fähre in Rostock sowieso. Was man in so einem Möbel Online Shop kaufen kann brauch ich ja bestimmt nicht erklären ;-) Da wir gerade erst gestartet sind, können wir von der Anzahl her natürlich noch nicht mit den ganz großen Möbel Shops mit halten aber dafür haben wir richtig coole und moderne Möbel die Ihr ohne lange zu suchen ganz schnell findet.
Das bringt mich auf eine gute Idee – ab jetzt werden wir regelmäßig einmal im Jahr einen Blog Beitrag wie diesen bringen in dem wir auf das Jahr 2024 schauen und einmal zurück blicken was sich bei uns im Shop und auf diesem Blog seitdem getan hat. Der ein oder andere kleinere Zwischenbericht nach jeweils 3 oder 6 Monaten findet bestimmt auch seinen Platz. Was meint Martin Missfeldt dazu? Wäre doch auch ein gutes Webmaster Friday Thema jedes Jahr so Ende Juli oder?

Nun aber genug, kommen wir zum eigentlichen Thema:

Wo sehe ich den CARO Möebel Blog in 10 Jahren?

caro möbel facebook SeiteEinen Blog zu eröffnen ist bereits seit einigen Jahren modern, genauso wie eine Facebook Seite zu haben, jedoch steckt hinter den meisten Auftritten kein Plan – ein Blog bringt Content, ein Facebook Auftritt „viele" Fans heißt es, also mal einfachen dabei sein... und dann liegt es brach. Der Blog hat nach kurzer Zeit 4, 5 Beiträge und Besucher hat es kaum welche gebracht, Verkäufe sowieso nicht und bei Google ist man auch nicht gestiegen... Die Fan Zahl auf Facebook steigt kaum obwohl doch tagtäglich neue Produkte aus dem Online Shop gepostet wurden... Wenn es denn doch nur so einfach wäre ;-)

Für uns hingegen ist dieser Blog und unsere Facebook Seite wichtig um mit unseren Kunden in Kontakt zu kommen. Wir wollen hilfreiche Tipps geben, über Neuigkeiten schreiben und die neuesten Trends aufgreifen, erhoffen uns aber genauso interessante Neuigkeiten von unseren Kunden zu bekommen. Wir wollen Euch kennen lernen und Ihr dürft im Gegenzug uns kennen lernen. Nicht nur den Online Shop und diesen Blog, sondern auch die Personen die dahinter stecken. Die Dame am Telefon die Euch bei Fragen oder Problemen mit der Ware hilft, genauso wie die Männer im Lager die tagtäglich dafür sorgen dass Eure bestellten Möbel ruckzuck raus gehen und schnellstmöglich bei Euch eintreffen. Ganz sicher wollt Ihr auch etwas über unsere Chefs wissen oder? Das müssen wir dann ganz heimlich hier veröffentlichen ;-)

 

2024 – der Einkauf von Möbeln über das Internet

ist ja bereits seit einigen Jahren immer stärker im Kommen – wir viel jedoch in 10 Jahren online eingekauft wird, ist schwierig vorauszusagen, ein Wachstum kann ja nicht ewig steigen, jedoch ist in der Möbelbranche noch viel Luft nach oben, schließlich ist die Generation Internet dann im besten Alter für Möbelkauf.
Dieser Blog an und für sich sollte auch in 10 Jahren sein Hauptthema – nämlich Euch über die Möbelwelt, Trends und Co. Zu informieren – beibehalten haben, bis dahin natürlich alles noch ausführlicher. Da wir gerade starten, ist es sehr schwierig zu sagen wie stark Interesse in dieser Richtung besteht aber es gibt ja auch genügend Zeitschriften zu diesem Thema, also sollte es genügend Interessenten geben um Euch in 10 Jahren vielleicht sogar täglich mit Informationen aus der Möbelwelt zu versorgen. Unsere Schnäppchen Ecke wird bis dahin wohl auch um einiges angewachsen sein, dort jedoch werden wir nicht endloch wachsen können und auch gar nicht wollen, denn in die Schnäppchen Ecke kommen ja vor allem Rücksendungen und 2. Wahl Artikel.Auf jeden Fall ist die Chance groß dass wir unseren Möbel Blog auf Themen rund um Haus Garten ausweiten.

 

Wohnen im Jahre 2024

Wohnwand online kaufen bei CARO-Möbel

Vor 10 Jahren hätte niemand mit so etwas wie Facebook gerechnet und vor allem nicht mit solch einem Erfolg, wer weiß was es alles im Jahre 2024 gibt – im Internet, wie auch zu Hause an Möbeln...

Noch vor 20 Jahren hatte man richtige Wände im Wohnzimmer stehen. Eine Wohnwand nahm meistens die komplette Seite einer Wand ein– heutzutage ist weniger mehr und es muss zum Rest des Wohnzimmers passen. Wie wird wohl das Wohnzimmer in 10 Jahren aussehen? Wir wissen es heute noch nicht, werden aber genau hier in unserem CARO-Möbel Blog darüber berichten und wie oben versprochen im jährlichen Rhythmus rückblickend und vorausschauend darüber berichten.

Vor 20 Jahren noch war der Lebensmittelpunkt meistens die Küche, heutzutage ist es zum Glück wieder das Wohnzimmer, dafür haben aber auch Esszimmer an Bedeutung gewonnen. Wie wird es wohl in 10 Jahren im Jahre 2024 sein? Gut möglich ist die amerikanische Version mit Küche und Wohnzimmer zusammen. Die Version ist ja heutzutage schon immer mehr im Kommen, solch ein Umbruch kann nur eben kaum innerhalb einigerJahre statt finden, sondern brauch eher Jahrzehnte. Wer weiß wie es in 10 Jahren in deutschen Wohnzimmern/Küchen aussieht?... Wir werden hier in unserem Möbel Blog auch darüber berichten.

Vielleicht aber wird es auch kein Wohnzimmer mit offener Küche in 10 Jahren, sondern Wohnzimmer mit offenem Schlafzimmer? Auch das gibt es ja heutzutage schon oft, hat aber vor allem bei einer Familie mit Kindern auch so seine Nachteile, von daher wird diese Art zu wohnen wohl nie so ganz seinen Durchbruch finden.

 

Und unser CARO Möbel Online Blog?

caro moebel googleplus seiteVielleicht ist es in 10 Jahren eine Facebook Seite mit integriertem Blog... Vielleicht aber auch gibt es gar keinen Blog oder Facebook mehr, sondern nur noch Google mit einer erweiterten Version von Google+. 10 Jahre sind für das Internet eine unendlich große Zeitspanne in der so extrem viel passieren kann wovon wir heute noch nicht einmal etwas ahnen können...
Unser Ziel jedoch ist es auf jeden Fall diesen Blog am Leben zu halten und mit Leben zu füllen. Was meint Ihr zu diesen Themen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare und auf den ersten Rückblick Ende Juli 2015 :-)

Weitere Blog Beiträge zu diesem Thema: www.frankfutt.de



Kommentare   

0 #1 sabine puttins 2014-08-02 06:30
Salve, Marcel!

ENDLICH mal ein Firmenblog, der über "die Kante hinaus schaut" und auch nicht 100 % nur shop-relevante Themen diskutiert... und diese Thema ansprechend in den eigenen Content "einpackt"...

Ich denke, viele (meiner Auftraggeber, die bei mir Blogtexte kaufen) mißverstehen die Zielsetzung eines Blogs als "erweiterte Werbeseite" und nicht als "Kommunikationsinstrument"...

Greetz

Sabine
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

2 wahl artikel bis 70 prozent reduziert
 
CARO-Möbel GmbH & Co. KG
CARO-Möbel Online Shop